Andreas („Laralue“)

Schreibe einen Kommentar

Warum ist das Rad für Dich eine Alternative zum Auto? 

Weil ich meine Ökobilanz nicht mehr retten kann…

Wie oft in der Woche fährst du Rad und wohin?

4 – 7 mal

Was für Auswirkungen spürst du?

 Entspannung, Körperspannung, Entschleunigung

Was bemerkt man auf dem Sattel, das einem hinterm Steuer entgeht?

 Kontakt zu anderen Verkehrsteilnehmer*innen

Fahrrad oder Auto – wie wird deiner Meinung nach, die Zukunft aussehen?

Ohhh, ich hoffe wir Menschen entscheiden uns gegen Bequemlichkeit, auch ein E-Auto ist keine Lösung, noch nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.